BAUSTELLENFOTOS

 
 
Sie interessieren sich auch für Bagger und Planierraupen ?
 
– und das schon seit Kindheit? Dann sind Sie hier genau richtig.
 
 atlas1302e-medium.jpg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Interesse an Baumaschinen begann schon im Kindesalter. Das erste Baumaschinenfoto (ein Mobilbagger Atlas 1304K der Firma Walker aus Tübingen-Pfrondorf) entstand Mitte April 1992. Somit war der Grundstein für ein interessantes Hobby gelegt.
 
Bis dato bin ich regelmäßig unterwegs, um sowohl große, als auch kleine Baustellen zu besuchen.
Das Streckennetz meiner "Dokumentations- und Erkundungsfahrten" erstreckt sich vom regionalen bis ins überregionale Bundesgebiet.
 
Inzwischen ist es mehr als nur ein Hobby.
Es ist die große Leidenschaft. Die Leidenschaft: Baumaschine.
In meinem Archiv befinden sich derzeit knapp 8000 Fotoaufnahmen, die sich im Laufe der vergangenen 20 Jahren angesammelt haben.
 
Neben den Baumaschinen fotografiere ich auch Baustellenereignisse, zum Beispiel Abbrüche von Häusern oder Fabrikhallen.
Ebenso ist der Tief- bzw. Straßenbau interessant. Vorallem dann, wenn die Asphaltkolonne einer Straßenbaufirma einen neuen Fahrbahnbelag aufträgt.
 
Um alle Ereignisse rund um die "Baustelle" bildlich zu dokumentieren, habe ich mir eine umfangreiche Fotoausrüstung angeschafft. Diese enthält vier Canon-Spiegelreflexkameras (analog), zwei hochwertige Kompaktkameras (digital) und eine Spiegelreflexkamera (digital).
 
 
 
Unten abschließend haben Sie die Möglichkeit, eine Auswahl meiner bisher fotografierten Objekte in meinem Fotoalbum anzuschauen.
 

Ihr Andreas H. Ritter 

- EDVfoto24 -
 
 
 
   
© 2013 EDVfoto24
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Adelheids Webdesign - Service für Smartstore-Shopbetreiber
Built with SmartStore.biz 5
Shopsystem SmartStore.biz 5:
Der schnelle und einfache Weg zum erfolgreichen Online-Shop